top of page
Medium Dr. Jana Stapel | Jenseitskontakt | Geistführerkontakt | Aurafotografie | Jenseitsmedium | Rostock | Mecklenburg Vorpommern | Deutschland
abstrakte Welle

MEDIUM DR. JANA STAPEL
AUF YOUTUBE

Logo von Mediumship & Research (M&R) e. V. zertifiziertes Medium
Wissenschaft und Jenseitskontakte! Untersuchung der Aussagenspezifität von Medien!
30:26

Wissenschaft und Jenseitskontakte! Untersuchung der Aussagenspezifität von Medien!

Wissenschaft und Jenseitskontakte! Qualitative Kriterien für die Untersuchung der Aussagenspezifität von Medien! Themenvideo aus der Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" Themen: 1. Untersuchung der Aussagenspezifität von Medien! 2. Qualitative Kriterien! 3. Der Proxysitter! 4. Die Verblindungen! 5. Ein experimentelles Protokoll mit fünf Blindstufen! 6. Aufbau des experimentellen Protokolls mit fünf Blindstufen! 7. Studie ohne Proxysitter und Verblindungen! Weiterführende Informationen So sollten Jenseitskontakte nicht auf ihre Aussagenspezifität untersucht werden! https://spirit-online.de/wissenschaft-und-jenseitskontakte.html Jenseitskontakte und Botschaften von Verstorbenen wissenschaftlich betrachtet! https://spirit-online.de/jenseitskontakte-und-botschaften.html Wie echt sind Jenseitskontakte! https://www.medium-dr-janastapel.com/post/wie-echt-sind-jenseitskontakte Quelle von Jenseitsbotschaften Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/quelle-von-jenseitsbotschaften-podcast-mit-dr-jana-stapel Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen? https://spirit-online.de/reading-oder-wirkliche-botschaften-von-verstorbenen.html Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien https://spirit-online.de/zertifizierungsprogramm-fuer-medialitaet-und-medien.html Jenseitsmedien Zertifizierungsprogramm Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/jenseitsmedien-zertifizierungsprogramm-podcast-mit-dr-jana-stapel Cold Reading im Jenseitskontakt und im sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/post/cold-reading-im-jenseitskontakt-und-im-sensitiven-reading Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-serioes-und-praktisch-podcast-mit-dr-jana-stapel Quelle von Jenseitsbotschaften Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/quelle-von-jenseitsbotschaften-podcast-mit-dr-jana-stapel Jenseits auf der Spur - reale Interaktion mit Verstorbenen! https://spirit-online.de/jenseits-auf-der-spur-reale-interaktion-mit-verstorbenen.html Jenseitskontakte und Jenseitsmedien! https://www.medium-dr-janastapel.com/post/jenseitskontakte-und-jenseitsmedien Der potenzielle, therapeutische Wert von Medialität auf die Trauer! https://spirit-online.de/der-potenzielle-therapeutische-wert-von-medialitaet-auf-die-trauer.html Bildquelle: https://de.freepik.com/ Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ https://www.facebook.com/zertifiziertesmediumdrjanastapel
OZ Artikel Rostock: "Die mit den Toten spricht: Rostockerin bietet Kontakt zu Verstorbenen an."
30:24

OZ Artikel Rostock: "Die mit den Toten spricht: Rostockerin bietet Kontakt zu Verstorbenen an."

OZ Artikel Rostock: "Die mit den Toten spricht: Rostockerin bietet Kontakt zu Verstorbenen an." "Ausschnitte aus dem Jenseitskontakt mit Medium Dr. Jana Stapel (Ostsee - Zeitung)!" Die Ausschnitte sind aus dem Jenseitskontakt über welchen in der Ostsee - Zeitung Rostock im März 2023 in dem Artikel mit dem Titel "Die mit den Toten spricht: Rostockerin bietet Kontakt zu Verstorbenen an." nicht wahrheitsgetreu berichtet wurde. Die Ausschnitte des Jenseitskontaktes beziehen sich auf bestimmte Inhalte in dem Artikel "Die mit den Toten spricht: Rostockerin bietet Kontakt zu Verstorbenen an." sowie auf den Blogartikel von Mediumship & Research Verein für Medialität & Afterlife Forschung (M&R) e. V.. https://www.mediumship-research.com/post/statement-zum-oz-artikel-die-mit-den-toten-spricht-rostockerin-bietet-kontakt-zu-verstorbenen-an Die Kommunikation mit den Verstorbenen erfährt ein Medium über multimodale Sinneseindrücke. Modus bezieht sich dabei immer auf einen Sinn. So kann ein Medium auditive (Hellhören), visuelle (Hellsehen), taktile (Hellfühlen), olfaktorische (Hellriechen), gustatorische (Hellschmecken) und über "einfach nur wissen" (Hellwissen) Informationen von den Verstorbenen erhalten. Multimodal ist die Kommunikation mit den Verstorbenen, wenn die Informationen über mindestens zwei Sinne gleichzeitig empfangen werden. Medium Dr. Jana Stapel ist ein durch Mediumship & Research Verein für Medialität & Afterlife Forschung (M&R) e. V. zertifiziertes Medium für den Jenseitskontakt & Geistführerkontakt über ein fünffachblindes Zertifizierungsverfahren was Cold - Reading, Hot - Reading sowie andere betrügerische Mittel ausschließt. Die Verstorbenen vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimodale-natur-der-medialitaet.html Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/post/jenseitskontakte-ueber-ein-medium Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/post/cold-reading-im-jenseitskontakt-und-im-sensitiven-reading „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder-wirkliche-botschaften-von-verstorbenen.html Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/post/wie-echt-sind-jenseitskontakte Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-serioes-und-praktisch-podcast-mit-dr-jana-stapel Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-medialitaet-und-wissenschaftliche-verfahren.html Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizierungsprogramm-fuer-medialitaet-und-medien.html Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkontakte-und-trauerprozess-podcast-mit-dr-jana-stapel Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ https://www.facebook.com/zertifiziertesmediumjanastapel Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
4. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock
13:53

4. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock

Jeder Jenseitskontakt zum Tier ist immer wieder anders also individuell. Für die Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" habe ich mit Erlaubnis der Klientin Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier hier bereitstellen dürfen. Dieser Jenseitskontakt zum Tier wurde bewusst so gewählt, das für die Öffentlichkeit nicht zu private oder intime Sachverhalte von der Klientin oder aus der Familie der Klientin preisgegeben werden. Die Auszüge sollen Menschen helfen ein besseres Verständnis von der Arbeit eines Mediums in der Praxis zu erhalten, welche nichts mit Jenseitskontakten zu Showzwecken auf YouTube oder im TV zu tun haben. Medium Dr. Jana Stapel bedankt sich bei den Klienten, welche zugestimmt haben, die Auszüge aus ihren Einzelsitzungen auf YouTube zu veröffentlichen! Viele Klienten haben für den Jenseitskontakt zum Tier einen Wunschkontakt. So war es auch bei dieser Klientin, welche als Wunschkontakt ihren verstorbenen Sheltie Rüden für den Jenseitskontakt hatte. Der Hund der Klientin ist an einer Tumorerkrankung verstorben und teilte im Jenseitskontakt mit, dass er gerne als Hund noch einmal geboren werden möchte. Mittlerweile hat die Familie den passenden wiedergeborenen Hund bei sich zu Hause. Die Verstorbenen Tiere vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimod... Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/... Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/... „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder... Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/... Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-... Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-med... Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizieru... Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkonta... Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ / zertifiziert. . Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
3. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock
10:21

3. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock

Jeder Jenseitskontakt zum Tier ist immer wieder anders also individuell. Für die Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" habe ich mit Erlaubnis der Klientin Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier hier bereitstellen dürfen. Dieser Jenseitskontakt zum Tier wurde bewusst so gewählt, das für die Öffentlichkeit nicht zu private oder intime Sachverhalte von der Klientin oder aus der Familie der Klientin preisgegeben werden. Die Auszüge sollen Menschen helfen ein besseres Verständnis von der Arbeit eines Mediums in der Praxis zu erhalten, welche nichts mit Jenseitskontakten zu Showzwecken auf YouTube oder im TV zu tun haben. Medium Dr. Jana Stapel bedankt sich bei den Klienten, welche zugestimmt haben, die Auszüge aus ihren Einzelsitzungen auf YouTube zu veröffentlichen! Viele Klienten haben für den Jenseitskontakt zum Tier einen Wunschkontakt. So war es auch bei dieser Klientin und ihrer Tochter, welche als Wunschkontakt ihre verstorbene Katze für den Jenseitskontakt gehabt hatten. Die Katze ist sehr plötzlich durch einen Unfall mit einem Auto verstorben und teilte im Jenseitskontakt mit, dass sie gerne als Kater (Bengalen - Mix) geboren werden möchte. Mittlerweile hat die Familie den passenden Bengalen Mix Kater bei sich zu Hause. Die Verstorbenen Tiere vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimod... Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/... Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/... „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder... Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/... Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-... Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-med... Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizieru... Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkonta... Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ / zertifiziert. . Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
20. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock
20:16

20. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock

Jeder Jenseitskontakt ist immer wieder anders also individuell. Für die Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" habe ich mit Erlaubnis der Klientinnen Auszüge aus einem Jenseitskontakt hier bereitstellen dürfen. Dieser Jenseitskontakt wurde bewusst so gewählt, das für die Öffentlichkeit nicht zu private oder intime Sachverhalte von den Klientinnen oder aus der Familie der Klientinnen preisgegeben werden. Die Auszüge sollen Menschen helfen ein besseres Verständnis von der Arbeit eines Mediums in der Praxis zu erhalten, welche nichts mit Jenseitskontakten zu Showzwecken auf YouTube oder im TV zu tun haben. Medium Dr. Jana Stapel bedankt sich bei den Klienten, welche zugestimmt haben, die Auszüge aus ihren Einzelsitzungen auf YouTube zu veröffentlichen! Viele Klienten haben einen Wunschkontakt. So war es auch bei diesen Klientinnen, welche als Wunschkontakt ihre verstorbene Mutter für den Jenseitskontakt gehabt hatten, welcher an Darmkrebs verstorbenen war. Die Verstorbenen vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimod... Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/... Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/... „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder... Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/... Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-... Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-med... Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizieru... Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkonta... Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ https://www.facebook.com/zertifiziert... Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
2. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock
12:32

2. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock

Jeder Jenseitskontakt zum Tier ist immer wieder anders also individuell. Für die Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" habe ich mit Erlaubnis der Klienten Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier hier bereitstellen dürfen. Dieser Jenseitskontakt zum Tier wurde bewusst so gewählt, das für die Öffentlichkeit nicht zu private oder intime Sachverhalte von den Klienten oder aus der Familie der Klientin preisgegeben werden. Die Auszüge sollen Menschen helfen ein besseres Verständnis von der Arbeit eines Mediums in der Praxis zu erhalten, welche nichts mit Jenseitskontakten zu Showzwecken auf YouTube oder im TV zu tun haben. Medium Dr. Jana Stapel bedankt sich bei den Klienten, welche zugestimmt haben, die Auszüge aus ihren Einzelsitzungen auf YouTube zu veröffentlichen! Viele Klienten haben für den Jenseitskontakt zum Tier einen Wunschkontakt. So war es auch bei diesen Klienten, welche als Wunschkontakt ihre verstorbene Havaneser Hündin für den Jenseitskontakt gehabt hatten. Die Verstorbenen Tiere vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimod... Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/... Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/... „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder... Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/... Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-... Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-med... Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizieru... Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkonta... Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ https://www.facebook.com/zertifiziert... Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
19. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock
18:56

19. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock

Jeder Jenseitskontakt ist immer wieder anders also individuell. Für die Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" habe ich mit Erlaubnis einer Klientin Auszüge aus einem Jenseitskontakt hier bereitstellen dürfen. Dieser Jenseitskontakt wurde bewusst so gewählt, das für die Öffentlichkeit nicht zu private oder intime Sachverhalte von der Klientin oder aus der Familie der Klientin preisgegeben werden. Die Auszüge sollen Menschen helfen ein besseres Verständnis von der Arbeit eines Mediums in der Praxis zu erhalten, welche nichts mit Jenseitskontakten zu Showzwecken auf YouTube oder im TV zu tun haben. Medium Dr. Jana Stapel bedankt sich bei den Klienten, welche zugestimmt haben, die Auszüge aus ihren Einzelsitzungen auf YouTube zu veröffentlichen! Viele Klienten haben einen Wunschkontakt. So war es auch bei dieser Klientin, welche als Wunschkontakt ihren verstorbenen Mann für den Jenseitskontakt gehabt hatte, welcher gemeinsam mit den Großeltern seiner nicht leiblichen Kinder zum Jenseitskontakt gekommen ist. In der Familie gab es eine Hündin, welche auch um den verstorbenen Mann der Klientin, welcher an Lungenkrebs verstorben war trauerte. Im Jenseitskontakt zeigte der verstorbene Mann, dass er in der Kindheit einen Hund mit braunen Fell hatte, um welchen er sehr getrauert hatte und das dieser Hund als die jetzige Hündin wieder neu inkarniert war und so wieder in die Familie gekommen ist. Die Verstorbenen vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimod... Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/... Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/... „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder... Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/... Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-... Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-med... Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizieru... Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkonta... Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ https://www.facebook.com/zertifiziert... Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
1. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock
11:21

1. | Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier! | Medium Dr. Jana Stapel Rostock

Jeder Jenseitskontakt zum Tier ist immer wieder anders also individuell. Für die Themenreihe "Wissenswertes über Medialität!" habe ich mit Erlaubnis einer Klientin Auszüge aus einem Jenseitskontakt zum Tier hier bereitstellen dürfen. Dieser Jenseitskontakt zum Tier wurde bewusst so gewählt, das für die Öffentlichkeit nicht zu private oder intime Sachverhalte von der Klientin oder aus der Familie der Klientin preisgegeben werden. Die Auszüge sollen Menschen helfen ein besseres Verständnis von der Arbeit eines Mediums in der Praxis zu erhalten, welche nichts mit Jenseitskontakten zu Showzwecken auf YouTube oder im TV zu tun haben. Medium Dr. Jana Stapel bedankt sich bei den Klienten, welche zugestimmt haben, die Auszüge aus ihren Einzelsitzungen auf YouTube zu veröffentlichen! Viele Klienten haben für den Jenseitskontakt zum Tier einen Wunschkontakt. So war es auch bei dieser Klientin, welche als Wunschkontakt ihr verstorbenes Pferd für den Jenseitskontakt gehabt hat, welches sehr plötzlich verstorben war. Dieser Jenseitskontakt zum Tier fand nach Wunsch der Klientin per Telefon statt. Der verstorbene Wallach zeigte gleich am Anfang des Jenseitskontaktes, dass er gerne noch einmal als Pferd wiedergeboren werden soll, was keine Seltenheit ist in den Jenseitskontakten mit Tieren. Die Verstorbenen Tiere vermitteln die Informationen über multimodale Sinneseindrücke, so kann ein Medium gleichzeitig auditive, visuelle, taktile, olfaktorische, gustatorische sowie Informationen über einfach nur Wissen erhalten. Mehr über die multimodalen Sinneseindrücke erfahren sie in folgenden Artikel: Die multimodale Natur der Medialität! https://spirit-online.de/die-multimod... Wichtig: Während eines Jenseitskontaktes können die Verstorbenen Ereignisse aus der Vergangenheit, der Gegenwart und auch auf die Zukunft bezogene Informationen mitteilen und teilen bewusst Informationen aus den folgenden drei Botschaftenaspekten mit. 1. Botschaftenaspekt = Informationen dienen der Identifizierung der verstorbenen Person wie zum Beispiel Informationen zum Aussehen, bestimmter Körpermale, Schmuck, Hobbys, Beruf, Familie, Wohnumfeld, Krankheit, Todesumstand, Trauerfeier, Bestattung und bereits verstorbenen Personen und Tiere, welche bei ihr sind. 2. Botschaftenaspekt = Informationen über Dinge und Sachverhalte, die nach dem Ableben der verstorbenen Person stattgefunden haben. Diese Informationen vermitteln die Verstorbenen damit die Hinterbliebenen verstehen, dass sie noch Anteil an ihrem Leben nehmen. 3. Botschaftenaspekt = die Verstorbenen teilen Ratschläge, Hinweise oder einfache Dinge mit wie zum Beispiel "es geht mir gut, mach dir bitte keine Sorgen" Wichtig: Die Genauigkeit eines Mediums! Aus mehrfach verblindeten Studien weiß man, das Medien ohne sensorisches Feedback, ohne Informationen über die verstorbene Person und den Klienten eine Genauigkeit von 80 % - über 90 % haben können aber eben manchmal nicht 100 % genau sind, das sollten sie mit berücksichtigen, wenn sie sich für ein Medium entscheiden. Weiterführende Informationen zur Thematik Jenseitskontakt: Jenseitskontakte - über ein Medium! https://www.medium-dr-janastapel.com/... Cold Reading im Jenseitskontakt und sensitiven Reading! https://www.medium-dr-janastapel.com/... „Alles Cold – Reading und Hot – Reading oder wirkliche Botschaften von Verstorbenen?“ https://spirit-online.de/reading-oder... Wie echt sind Jenseitskontakte? https://www.medium-dr-janastapel.com/... Medialität seriös und praktisch! Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/medialitaet-... Seriöse Medialität und wissenschaftliche Verfahren! https://spirit-online.de/serioese-med... Zertifizierungsprogramm für Jenseitsmedien! https://spirit-online.de/zertifizieru... Nachtodkontakte und Trauerprozess Podcast mit Dr. Jana Stapel https://spirit-online.de/nachtodkonta... Medium Dr. Jana Stapel https://www.medium-dr-janastapel.com/ https://www.facebook.com/zertifiziert... Viel Freude mit dem Jenseitskontakt! Medium Dr. Jana Stapel
bottom of page